Fremde bleiben! Über die Macht des Augenblicks

Die Flüchtlingsströme der Gegenwart, die sich aus dem Nahen Osten und von Afrika aus nach Europa bewegen, lassen niemanden kalt. Während die einen nach Wegen der Hilfe suchen, reagieren andere mit hysterischer Angst. Die Fremden aber werden bleiben. Das Neue Testament erzählt in einer erstaunlichen Geschichte von der Begegnung zweier Fremder und wie der Widerstand überwunden wird.

Bedrängt, verfolgt, aber nicht alleingelassen Christen im Angesicht der Terrororganisation "Islamischer Staat"

Das Schicksal der Christen im Angesicht der Terrororganisation "Islamischer Staat" stellt eine Herausforderung für die christlich Identität dar - in Syrien, im Irak und weltweit. "Was kann uns scheiden von der Liebe Christi? Bedrängnis oder Not oder Verfolgung, Hunger oder Kälte, Gefahr oder Schwert?" (Römer 8,35)

Burnout – eine „Volkskrankheit“ und ihre biblische Therapie Die Burnout-Erfahrung des Propheten Elija (1 Könige 19)

Der Gesundheitsatlas der Betriebskrankenkassen hat aufgezeigt, dass Depressionen und im Besonderen das Burnout-Syndrom zunehmen und mittlerweile 15% der krankheitsbedingten Arbeitsausfälle ausmachen. Die Menschen fühlen sich zunehmend erschöpft vom Leben. Das Leben lässt sich nicht mehr bewältigen und man verzweifelt ganz so wie Elija an den Anforderungen an sich selbst (1 Könige 19).