Horeb

Der Berg Horeb ist die im Buch Deuteronomium verwendete Bezeichnung für den Berg Sinai. Es handelt sich um den Ort der Gotteserscheinung nach dem Auszug aus Ägypten. An diesem Berg wurden gemäß der Darstellung der Bibel alle wichtigen Gesetzeskorpora (z. B. die Zehn Gebote) offenbart. Der Berg lässt sich heute nicht mehr lokalisieren. Man kann nur sicher sagen, dass er südlich von Be‘er Sheva und außerhalb des verheißenen Landes liegt.

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.