Die Organspende, der Atem und das Leben

Die Zahl der Organspender sinkt und ein Skandal folgt dem nächsten – dabei geht es doch um Leben und Tod. Die Deutsche Bischofskonferenz hat nun eine Handreichung zur Organspende veröffentlicht, in der der Ganzhirntod als grundlegendes Kriterium für den Tod eines Menschen festgehalten wird. Mit der Debatte um die Organspende stellt sich die fundamentale Frage: Wann ist ein Mensch tot?

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.