Wider die Kultur der Vergesslichkeit

Der Ausspruch Konrad Adenauers, er störe sich nicht an seinem Geschwätz von gestern, ist nicht nur legendär; die Politik scheint geradezu eine Tugend der Vergesslichkeit zu kultivieren. Die Vergesslichkeit aber ist der Feind der Wahrheit. Das Neue Testament sieht in der Suche der Wahrheit freilich den eigentlichen Weg zum Leben. Aber was ist eigentlich Wahrheit?

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.