Anders denken!

Der gesellschaftliche Diskurs der Gegenwart wird weniger von Informationen als von Emotionen geprägt. An die Stelle des Argumentes tritt die Schlagkraft des lauten Vortrags. Der Shitstorm verdrängt den Brainstorm. Dabei erweist sich der moderne kommunikative Darwinismus als Sackgasse, aus der es nur den Ausweg des Andersdenkens gibt. Es erscheint notwendig, das Hören neu zu lernen.

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.