Sandkastenspiele

Papst Franziskus lehrt die Barmherzigkeit des Evangeliums – und verwirrt damit purpurtragende Zweifler und kindliche Korrektoren. Dabei ist die correctio fraterna, die brüderliche Zurechtweisung, ein durchaus biblisches Gut – wenn sie in der rechten Weise verstanden wird. Sonst wird aus oberflächlich-kindlicher Demut nur allzu schnell kindische Besserwisserei.

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.