Fegefeuer der Barmherzigkeit

Gibt es Barmherzigkeit ohne Wahrheit? Wer das Ringen um das Verhältnis von Barmherzigkeit und der Reinheit der Lehre verfolgt, gewinnt schnell den Eindruck, dass Barmherzigkeit bestenfalls eine fromme Forderung ist, die sich der Lehre unterzuordnen hat. Das Neue Testament hingegen hat eine ganz andere Perspektive. Wahrheit ereignet sich erst in der Barmherzigkeit. Mehr noch: Im barmherzigen oder unbarmherzigen (Nicht-)Handeln ereignet sich das Gericht – hier und jetzt.

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.