Die Weihnachtserzählung des Matthäusevangeliums

Am Dienstag, dem 20. Dezember 2016 diskutierten Dr. Till Magnus Steiner und Dr. Werner Kleine in einer „weihnachtlichen Performance“ die Weihnachtserzählung des Matthäusevangeliums.
Dabei klingen auch Bezüge zur außerbiblischen apokryphen Literatur an, die nicht zuletzt das adventliche und weihnachtliche Liedgut stark beeinflusst haben. Neben der Diskussion tragen daher auch die musikalischen Improvisationen des Klarinettisten André Enthöfer sowie adventliche Lieder unter anderem aus der englischen Tradition zu einer besonderen Vorbereitung auf das Weihnachtsfest bei.

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.