Die Vermehrung

Oder: eine göttliche Verkündigungsstrategie

Die Kirche hat den Heiligen gezähmt. Weihnachten ist dafür ein gutes Beispiel. Wo die Engel lautstark die Niederkunft Gottes bejubeln, wird in den Kirchen eine stille Nacht beschworen. Dabei könnte Weihnachten die eingefahrenen Bahnen verstören, zeigt doch die Fleischwerdung des Wortes neue Perspektiven auf. Wenn der Glaube aus dem Hören kommt, dann braucht es dringend Frauen und Männer des Wortes!

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.