Das Internet ist kein Ort

Der stetige Fortschritt kommunikativer Möglichkeiten stellt auch die kirchliche Verkündigung vor immer neue Herausforderung. Allerdings reicht es nicht, in Arbeitskreisen und Stabsabteilungen Strategien der Entdeckung des Neulandes zu beraten. Auch die digitale Kommunikation ist nicht Ziel, sondern Mittel einer Kommunikation, deren Gelingen sich erst in der analogen Begegnung erweist.

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.