Das Recht der Frau

Die Ungleichbehandlung von Frauen und das geschlechtsspezifische Lohngefälle ist keine gesellschaftliche Notwendigkeit. Zwar finden sich auch in der Bibel frauenfeindliche Aussagen, aber die Bibel erzählt auch die Geschichte der Töchter Zelofhads: Sie bewirken mit Ihrer Kritik, dass Gott ein von ihm erlassenes und Frauen benachteiligendes Gesetz ändert.

Weitere Beiträge:

Sei der Erste, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.